• Druckfrisch. Das neue Pfanzelt AKTUELL ist da.

    mehr lesen
  • Der Moritz. Die Fällraupe.

    mehr lesen
  • hydra2POWER - das neue Antriebssystem des Felix.

    mehr lesen

Moritz im Einsatz (Reportage, Fachpresse)

Die Fällraupe Moritz wurde erstmals auf der KWF-Tagung2016 im ostbayerischen Roding vorgestellt. Nur wenige Monatenach Markteinführung setzt der Baumpflege- und ProblemfällungsbetriebLautenschlager eine der Raupen in der Oberpfalz ein. Über diesen Einsatz berichtet die Fachzeitschrift Forstmaschinenprofi in ihrer Aktuell Ausgabe.

 

Der Schloßberg in Regenstauf, der sich rund 95 Meter über dem Regenfluß erhebt und dessen Gipfel früher eine stattliche, wehrhafte Burganlage krönte, ist heute mit Turm, Gaststätte und Schloßgarten ein vielfältiges Naherholungsgebiet. Vor wenigen Jahren wurden nach dem Konzept „Geschichte trifft Natur“ ein abwechslungsreicher und informativer Naturerlebnisraum mit gut ausgebauten Spazierwegen sowie ein neues Informationszentrum errichtet. Die Pflege und Verkehrssicherung der kilometerlangen Spazierund Wanderwege in dem rund 40 Hektar großen Gebiet sind eine Herausforderung.

 

Viele schmale Wanderwege

Der Unternehmer Martin Lautenschlager ist mit seinem Team seit über 20 Jahren mit der Pflege und Verkehrssicherung der Wege, Plätze und Häuser unterhalb des Schloßberges beauftragt. „Früher haben wir für die Seilsicherung bei Gefahrbaumfällungen einen Skidder oder einen Systemschlepper mit Seilwinde eingesetzt,“ erinnert sich Lautenschlager. „Die Einsatzmöglichkeiten der Großtechnik waren allerdings auf den schmalen Wanderwegen stark beschränkt, deswegen mußten häufig Bäume mittels Handseilzug oder Seilklettertechnik gefällt werden. Die Sicherung und der Abtransport des Stammaterials und der Äste waren dabei eine zusätzliche Herausforderung.“

 

... Den kompletten Bericht gibts hier

 

Eine Video zum Einsatz finden Sie hier

Nach oben