Innovation seit 1991

Die Firma Pfanzelt Maschinenbau wurde im Jahr 1991 von Inhaber Paul Pfanzelt gegründet und befasste sich zunächst  mit der Produktion und Montage von Getriebeseilwinden für den Dreipunkt-, Steck- und Festanbau an Schlepper sowie Kettenseilwinden. Von Beginn an stand das Unternehmen für Innovation, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit in der Forstarbeit.

Ideenschmiede aus dem Allgäu

Wir verstehen uns als Ideenschmiede, die großen Wert auf den engen Kontakt zu unseren Kunden legt. Viele unserer Innovationen verdanken wir nämlich direkt deren Anforderungen, Anregungen und Wünschen, die wir schließlich nur noch umsetzen mussten. Mit unseren Maschinen verfolgen wir stets das Ziel  ihnen Lösungen zu präsentieren, die Ihnen die tägliche Arbeit so einfach und wirtschaftlich wie möglich machen. 

Durch die Lage des Unternehmens im waldreichen Voralpenland haben wir das beste Testgelände direkt vor der Haustür. So verlassen nur Produkte unser Haus, die ihr Können und ihre Zuverlässigkeit unter Echtbedingungen in schwierigem Gelände bewiesen haben.

Nach oben