Pfanzelt Maschinenbau

S-line Rückeanhänger

(Ab)gesichert

Denken Sie an Ihre Sicherheit. Allgemeine Betriebserlaubnis mit 25 oder 40 km/h Straßenzulassung und ein Kranprüfbuch für den Ladekran inkl. Abnahme durch einen Sach-
verständigen sind unverzichtbar.
Weiterlesen

Ausgezeichnet

Die Pfanzelt Präzisionssteuerung für S-line Getriebeseilwinden und die hydraulische Auflaufbremse für Pfanzelt Rückeanhänger wurde mit dem Forstpreis 2012 des BMELV ausgezeichnet. Weiterlesen

Kunden berichten

Entscheidend für die Wahl des S-line Rückewagens von Pfanzelt war die perfekte Sicherheitsausstattung.
Weiterlesen

Der Pfanzelt S-line Rückeanhänger ist der Rückeanhänger, der spezielle auf den Einsatz bei Privatwaldbesitzern und Semiprofi-Betrieben ausgelegt ist. Dabei hat die Zuverlässigkeit der Technik denselben Stellenwert wie beim Profi. Die Aufgabenstellung ist jedoch eine Andere. 

Wichtiges Kriterium beim Kauf eines Rückeanhängers ist heute die Sicherheitsausstattung. Pfanzelt Rückeanhänger bieten alle von KWF, FPA sowie die der BG geforderten Sicherheitsaspekte. Die hydraulische Auflaufbremse ermöglicht beladene Straßenfahrten bis 40 km/h. Auch Fahrten im Bestand sind mit der hydraulischen Zusatzbremse über ein Schleppersteuergerät stets gefahrlos. Einen übersichtlichen und außerhalb des Gefahrenbereichs gelegenen Arbeitsplatz bietet der Bedienstand auf der Deichsel. Ergonomische Kranarbeit ermöglicht dabei die serienmäßige Kreuzhebelsteuerung mit zwei elektrischen Funktionen.

 

 

 

Technische Details komplett