Pfanzelt Maschinenbau

Fendt 211 Vario Hochrad

hochrad

Überfahren geht auch ohne Kulturschaden

Für die effiziente und schonende Bewirtschaftung von Sonderkulturen – besonders im Spargelanbau - wird ein wendiger Schlepper mit großer Bodenfreiheit zum Überfahren der Pflanzenreihen benötigt. Für dieses spezielle Einsatzgebiet wird der Fendt Vario 211 durch Pfanzelt vom Standard- zum Hochradschlepper modifiziert. Die Bodenfreiheit erhöht sich durch den Umbau von 475 mm auf bis zu 720 mm. Der Schlepper ist somit ideal für Sonderkulturen bei Spuren zwischen 1,80 m bis 2,00 m geeignet. Um Anbaugeräte außerhalb des Radeinschlages zu führen und eine ergonomische Arbeit mit Frontanbaugeräten zu ermöglichen wurde der Frontkraftheber verlängert.

Technische Details, die überzeugen:

  • Max. Leistung: 81kW/110 PS nach ECE R 24
  • Stufenloses Vario-Getriebe von 0-40 km/h
  • Motorzapfwelle hinten 540/540E/1000 U/min
  • Zul. Gesamtgewicht: 7.000 Kg
  • Bereifung: Hinten 320/90 R50; Vorne 270/95 R48
  • Bodenfreiheit erhöht sich von 475 mm auf 720 mm
  • Umbauten: Zwischenflansch Hinterachse,
    Kabinenerhöhung, Kraftstofftank, Batteriekasten,
    Hydraulikanschlüsse Front, Einstieg, Kotflügel,
    Frontkraftheber, TÜV-Abnahme